• Leichte Sprache ist aus
  • große Schrift
  • Kontakt
  • Mitglieder
  • English German
Toggle navigation

Stufe 1 - BetreuerIn ThR

Zielgruppe

Ausbildungsziel

Mit dem Ausbildungsangebot bieten wir sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen umfassendes Grundlagenwissen in Theorie und Praxis im Bereich des Therapeutischen Reitens.

Die Ausbildung zum Betreuer und Helfer im Therapeutischen Reiten bildet eine fundierte Basis um die Stufe 2 – Lizenzausbildung Fachübungsleiter im Reitsport für Behinderte der Bayerischen Landesvereinigung für Therapeutisches Reiten e.V. anschließen zu können.

Ausbildungsinhalte

Die Zugangsvoraussetzungen für eine weitere Ausbildung zum „Übungsleiter Behindertensport / Reitsport für Behinderte“ und dem „Reittherapeuten BLVThR“ werden durch diese Ausbildung weitgehend abgedeckt.

Zugangsvoraussetzungen

Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich. Jedoch setzen wir ein grundsätzliches Interesse am Reitsport für Behinderte und Therapeutischen Reiten sowie Erfahrung im Umgang mit Pferden voraus.

Termine und Teilnahmegebühren

Die Module im Ausbildungslehrgang zur BetreuerIn und AssistentIn im Therapeutischen Reiten und Reitsport für Behinderte können einzeln belegt werden. Für den Abschluss zur BetreuerIn und AssistentIn (BLVThR) ist grundsätzlich die Teilnahme an allen 4 Modulen Voraussetzung. Jedoch können anderweitig erworbene, einschlägige Kenntnisse anerkannt werden. Der entsprechende Nachweis ist durch die TeilnehmerIn zu erbringen.

Modul B1 - Praxisorientierte Einführung in das Therapeutische Reiten
- Richtiges Führen, Sichern und Helfen
- Arbeit mit dem langen Zügel
- Aufstiegshilfen
- Sicherheitsstandards im Therapeutischen Reiten
05. - 06.05.2018

225 EUR Nichtmiglieder

195 EUR Mitglieder

Modul B2 - Bodenarbeit
- Übungen an der Hand
- Longieren
- Arbeit mit der kurzen Longe
09. - 10.06.2018

225 EUR Nichtmiglieder

195 EUR Mitglieder

Modul B3 - Longieren mit Longierprüfung 23. - 24.06.2018

225 EUR Nichtmiglieder

195 EUR Mitglieder

Modul B4 - Vorbereitung auf den veterinäramtlichen Sachkundenachweis,
   mit Prüfung / Fachgespräch nach § 11 Tierschutzgesetz
07. - 08.07.2018

225 EUR Nichtmiglieder

195 EUR Mitglieder

       

Lehrgangsort

Alle Einzelseminare finden im Pädagogik- und TherapieZentrum (PTZ), Larrieden 40, 91555 Feuchtwangen statt.

Lehrgangsgebühr

Lehrgangsgebühr B1 - B4 incl. Lernmittel und Prüfungsgebühr: 780 EUR für Mitglieder. (Die Bezahlung ist in 4 Monatsraten möglich).

AGB - Teilnahmebedingungen

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen

Anmelden