• Leichte Sprache ist aus
  • große Schrift
  • Newsletter
  • Kontakt
  • Mitglieder
  • English German
Toggle navigation

Informationstag "Therapeutisches Reiten"

- / Ort: Pädagogik- und Therapie-Zentrum, Larrieden 40, 91555 Feuchtwangen

Am Samstag, 16. November 2019 findet im Pädagogik- und Therapie Zentrum Larrieden eine eintägige Informationsveranstaltung zum Thema „Therapeutisches Reiten und Reitsport für Menschen mit Behinderung“ statt.

Die Fachkräfte des Pädagogik- und Therapie Zentrums stellen in praktischen Anschauungsbeispielen die Arbeitstechniken bei der Arbeit mit Therapiepferden und in Kurzreferaten die verschiedenen Bereiche des Therapeutischen Reitens vor.
Weiterhin erhalten Sie Informationen zu Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten und zur Anerkennung von Einrichtungen im Therapeutischen Reiten.

Der Informationstag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Vorstellen des PTZ Larrieden, die weiteren Tagungsinhalte entnehmen Sie bitte dem Zeitplan. Ende ist ca. gegen 17.00 Uhr.

Nach Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung.
In der Tagungsgebühr sind Kaffee und Gebäck am Vormittag enthalten

Zeitplan

Leitung: Wolfgang Zacharias

Termine: Samstag, dem 16. November 2019

Zeit: Beginn: 09.30 Uhr, Ende: ca. 17.00 Uhrc

Uhrzeit Thema Referent/in
09.30 –10.30 Begrüßung,Vorstellen des RTZ Larrieden Wolfgang Zacharias, Vorsitzender BLVThR
10.30 –11.15

Demonstration:

  • Das Pferd im Therapeutischen Reiten
  • Arbeitstechniken:Longieren, Kappzaum, Freilaufen,
  • Einsatz Therapie
 
11.15 –12.00

Referat:

  • Bereiche des Therapeutischen Reitens
  • Qualitätssicherung im Therapeutischen Reiten
  • Aus-und Fortbildungsmöglichkeiten
 
12.00 –13.00 Mittagspause  
13.00 –13.45

Referat:

Einführung in das Heilpädagogische Reiten / Voltigieren

 
13.45 –14.30

Referat:

Einführung in den Reitsport für Behinderte

 
14.30 –15.15

Referat:

Einführung in die Physiotherapie mit Pferden

 
15.15 –16.45 Frage und Antwort  

Ende der Veranstaltung gegen 17.00 Uhr.

In der Tagungsgebühr sind Kaffee und Gebäck am Vormittag enthalten. Bitte weitere Verpflegung selbst mitbringen.

40 EUR

Zurück