• Leichte Sprache ist aus
  • große Schrift
  • Kontakt
  • Mitglieder
  • English German
Toggle navigation

Besonderheiten der kombinierten Gesamtausbildung BLVThR und BVS

Die Bayerische Landesvereinigung für Therapeutisches Reiten e.V. (BLVThR) und der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Bayern e.V. (BVS) führen gemeinsam die kombinierte Gesamtausbildung zur „ÜbungsleiterIn im Reitsport für Behinderte“ und im "Allgemeinen Behindertensport" durch.

Folgende BVS-Lehrgänge sind für die BLVThR-ÜbungsleiterInnen relevant

LG-NR.: C-A-1 Ausbildung 1. Lizenzstufe ÜL C Allgemeiner Behindertensport (Block 10/100)

LG-NR.: B-A-7 Ausbildung 2. Lizenzstufe ÜL C/B Rehabilitationssport (Block 10/70)

Alle relevanten Informationen über Zugangsvoraussetzung, Lehrgangsinhalte, Termine und Durchführungsorte finden sie unter dem jeweils angegebenem Link auf den Seiten des BVS.