• Leichte Sprache ist aus
  • große Schrift
  • Kontakt
  • Mitglieder
  • English German
Toggle navigation

Aus- und Fortbildung

Foto Norbert Wilhelmi
Foto Norbert Wilhelmi

Gliederung unserer 3-stufigen Ausbildung

Wir bieten Ausbildungsseminare und Fortbildungen für Fachkräfte im Therapeutischen Reiten und im Reitsport für Behinderte an. Unser Fokus liegt dabei auf Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in allen Bereichen des Therapeutischen Reitens und des Reitsports für Behinderte in Bayern

Die Ausbildung von Fachkräften gliedert sich in 3 Stufen

Stufe 1 – BetreuerIn im Therapeutischen Reiten

Stufe 2 – Lizenzausbildung UbungsleiterIn (BLVThR/BVS)

Stufe 3 - ReittherapeutIn (BLVThR)

Fortbildungen ...

Stufe 1 – BetreuerIn im Therapeutischen Reiten

Mit dem Ausbildungsangebot bieten wir Interessierten einen Einstieg in das Therapeutische Reiten und den Reitsport für Behinderte. Einsteigern als auch Fortgeschrittenen vermitteln wir umfassendes Grundlagenwissen in Theorie und Praxis im Bereich des Therapeutischen Reitens.

Zielsetzung

Die Ausbildung zur BetreuerIn im Therapeutischen Reiten bildet eine fundierte Basis um die Stufe 2 – Lizenzausbildung Fachübungsleiter im Reitsport für Behinderte der Bayerischen Landesvereinigung für Therapeutisches Reiten e.V. anschließen zu können.

Stufe 2 – Zweiteilige Lizenzausbildung ÜbungsleiterIn

Die Ausbildung ist durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus als Lizenzausbildung genehmigt und anerkannt und wird durch das bayerische Sozialministerium gefördert. Die Lizenzen entsprechen den Rahmenrichtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Die zweiteilige Lizenz-Ausbildung zur ÜbungsleiterIn wird in Kooperation mit dem Behinderten-und Rehabilitationssportverband Bayern e.V. (BVS) durchgeführt. Die TeilnehmerInnen werden befähigt, sowohl im Bereich des Reitsports für Behinderte als auch im allgemeinen Behindertensport, zu unterrichten.

Teil A der 2-teiligen Lizenzausbildung

Teil A der 2-teiligen Lizenzausbildung
Foto Norbert Wilhelmi

ÜbungsleiterIn Reitsport für Behinderte (BlVThR)

Zielsetzung

  • Ausbildung und Unterstützung von behinderten Reitsportlern
  • Ausbildung und Korrektur der eingesetzten Pferde
  • Einsatz der eigenen Kreativität zur Kompensation der unterschiedlichen Behinderung am Pferd

mehr erfahren ...

Teil B der 2-teiligen Lizenzausbildung

Teil B der 2-teiligen Lizenzausbildung

ÜbungsleiterIn Allgemeiner Behindertensport (BVS)

Zielsetzung

  • Ausbildung und Unterstützung von behinderten Sportlern
  • Wege zum Breitensport für unterschiedliche Behinderungen
  • Einsatz der eigenen Kreativität zur Kompensation unterschiedlicher Behinderungen in unterschiedlichen Sportarten

mehr erfahren ...

Stufe 3 - ReittherapeutIn (BLVThR)

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung Stufe 2 – Lizenzausbildung FachübungsleiterIn kann durch die Teilnahme an den Seminaren ReittherapeutIn (RTP I – VIII) der Abschluss als ReittherapeutIn (BLVThR) erworben werden. Die Teilnahme an den Seminaren setzen eine berufsbezogene Ausbildung aus dem sozialen, pädagogischem oder therapeutischen Bereich voraus.

Die Ausbildung erfolgt mit berufsbezogenen Schwerpunkten in den Bereichen:

Zielsetzung